Skrill

Skrill-Moneybookers.svg

SKRILL – BEZAHLEN MIT SYSTEM

 

Betreiber von Webshops, Online-Händler und alle, die im Internet geschäftlich tätig sind, stehen immer wieder vor dem selben Problem: Die Bezahlung der Aufträge mit einem sicheren, leistungsfähigen und zugleich komfortablen System abzuwickeln. Es gibt hierzu unzählige Möglichkeiten, deren Vor- und Nachteile offensichtlich sind. Optimal ist ein System, welches sich nahtlos in die bestehende Systemumgebung integrieren lässt, für den Kunden komfortabel und einfach zu bedienen ist und so viele Wege der Anknüpfung an Bezahlsysteme wie möglich bietet. Skrill ist ein solches System.

skrill

WAS IST SKRILL?

Skrill ist seit Jahren eine der führenden Lösungen im Internet, wenn es um Bezahlsysteme in Europa geht. Skrill verfügt als einer der weltweit größten Digital-Wallet-Anbieter über mehr als 21 Millionen Kunden. Bequem und sicher lautet die Devise; ohne vorherige Anmeldung, ohne umständliches Aufladen von Guthaben sicher bezahlen. Das Bezahlnetzwerk bietet Unternehmen in über 200 Ländern die Möglichkeit, ihre Leistungen durch mehr als 100 verschiedene Bezahloptionen vom Kunden begleichen zu lassen. Hierzu zählen beispielsweise giropay, Lastschrift, Kreditkarte und Überweisung. Auf Wunsch können die Händler die Zahlungen durch einen Rückbuchungsschutz absichern lassen – dieser muss aber zusätzlich gebucht werden.

WER STECKT HINTER SKRILL?

Skill wird vom seit 2001 am Markt tätigen Unternehmen Moneybookers betrieben, das als eine der erfahrensten und renommiertesten Firmen in diesem Bereich gilt. Kontrolliert und reguliert wird es von der britischen Finanzmarktaufsichtsbehörde FSA (Financial Services Authority). Im Jahre 2007 wechselte der Eigentümer und Moneybookers wurde von der Investcorp Technology Partners übernommen. Das Unternehmen konnte seinen Umsatz von 7 Millionen Euro im Jahre 2006 auf 66 Millionen Euro im Jahr 2010 rasant steigern. Die verwalteten Konten wuchsen von 2,5 Millionen auf über 16 Millionen. Das Transaktionsvolumen betrug im Jahr 2010 über 8 Milliarden Euro. Das sind beeindruckende Zahlen und auch der Grund, dass das Unternehmen mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde, unter anderem mit dem Red Herring 100 Award und dem Sunday Times Buyout Track.

pokal

UNTERNEHMEN UND KUNDEN

Heute sind bereits über 100.000 Unternehmen, Händler und Partner als Kunden bei Moneybookers registriert, darunter auch großen Namen der Branche wie ebay, Skype und Electronic Arts. Auch in Deutschland vertrauen viele Branchenriesen wie MyMuesli, xtCommerce und Magento den Systemen und dem Service der Skrill Holdings Ltd.

Die Geschäftspartner von Skrill genießen die Vorzüge eines internationalen Payment-Netzwerkes, das in über 200 Ländern genutzt werden kann und über 100 Bezahloptionen bietet. Durch den Zugang zu über 21 Millionen Nutzern vervielfältigt sich die Möglichkeit der Kundenbindung. Die Vielzahl der Bezahloptionen sorgt für eine deutliche Erhöhung der Kundenkonversion. Bei jeder Transaktion ist eine kostenlose Risikoprüfung enthalten, optional kann ein Rückbuchungsschutz zugebucht werden. Die Integration von Skrill ist trotz seines Funktionsumfanges einfach und problemlos. Hierfür sorgt ein benutzerfreundliches Gateway (iframe/WPF- oder XML-Schnittstellen). Ein integriertes Risikomanagement sowie umfangreiche Berichtsfunktionen sorgen für einen hohen Sicherheitsstandard.

Auch für den Konsumenten liegen die Vorteile von Skrill klar auf der Hand: Sofortiges Überweisen und Abheben des geforderten Betrages ohne Verzögerung oder Aufladen machen den Zahlungsvorgang schnell und komfortabel. Es ist nur eine einmalige Anmeldung notwendig. So wird der Transaktionsvorgang transparent und zugleich sicher. Weltweit kann in 41 Währungen gezahlt werden.

Kontakt aufnehmen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht