Das Auge kauft mit: Wie Slider das Einkaufserlebnis verbessern

Online einkaufen – das bedeutet heutzutage nicht mehr, aus einer Liste mit Produkten das Passende auszuwählen.
Einkaufen, das bedeutet immer auch ein: Eindrücke aufnehmen und Meinungen bilden.

So wird jeder Einkauf gleichzeitig zum Erlebnis. Ob positiv oder negativ, darüber entscheidet der Geschmack des Kunden – und die Arbeit des Shop-Betreibers.

Denn wie das Einkaufs-Erlebnis ausfällt, das liegt größtenteils in Ihrer Hand. Und ein positiver Eindruck ist nicht nur schöner, er ist essentiell: Schließlich gibt es genügend Alternativen im großen weiten Web …

ACHTUNG: Jetzt 20% sparen
Derzeit bieten wir das Modul „evoSlider“ zum Angebots-Preis an. Vom 02.04. – 30.04.2020 erhalten Sie beim Kauf 20% Rabatt! 
Nutzen Sie die Gelegenheit für ein intensiveres Shopping-Erlebnis. Wenn Sie Fragen zum Produkt oder Hilfe bei der Einbindung benötigen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

What you see is what you want: Das Auge entscheidet.
Auch wenn Bauch und Kopf diejenigen sind, die über positive oder negative Empfindungen entscheiden: Das Auge nimmt diese Eindrücke auf.
Auf diese Weise entstehen die so wichtigen „ersten Eindrücke“, aber auch mittel- und langfristige Entscheidungen werden maßgeblich von dem beeinflusst, was wir sehen.

Dazu gehören Bereiche wie Übersichtlichkeit, Präsentation, Bedienbarkeit, das Finden von gesuchten Produkten, die Qualität der Bilder usw.

Zwischen-Fazit:
Ein Shop mit tollen Produkten und schlechter Präsentation ist auch nicht viel erfolgreicher als ein Shop mit schlechten Produkten aber tollen optischen Eindrücken.

Langfristig hilft aber natürlich nur eine Kombination aus beidem: gute Produkte, die dem Auge sagen „ich bin schick“ und ans Hirn weiterleiten „das will ich haben“.

Gute Präsentation am Beispiel von Slidern
Slider bieten besonders im Bereich des „ersten Eindrucks“ eine exzellente Möglichkeit, Ihren Shop aufzuwerten: Mit attraktiven Bildern, speziellen (im Idealfall auf die Interessen des Kunden abgestimmten) Angeboten und Sonderaktionen ziehen Sie sofort die Aufmerksamkeit des Kunden auf sich. So können Sie gezielt Kaufanreize schaffen und innerhalb kürzester Zeit wichtige Informationen vermitteln.

Mit dem evoSLIDER Modul ist es möglich, schnell und einfach Slider für Ihren OXID eShop zu erstellen und zu verwalten.
Sie können beliebig viele individuelle Slider erstellen und diese auf der Startseite oder auf jeder anderen Unterseite einbinden. Neben Banner-Slidern lassen sich mit dem evoSLIDER auch Produkt-Slider innerhalb kürzester Zeit erstellen!

Einfache Integration, intuitive Bedienung
Das Anlegen eines Sliders erfolgt in wenigen Minuten.

  • Suchen Sie sich die Bilder aus, die angezeigt werden sollen
  • Verlinken Sie die Bilder mit einer Kategorie, einem Artikel oder einer URL.
  • Mit dem eingebauten WYSIWYG-Editor können Sie jedem Slider noch einen Text beifügen
  • Abschließend noch eine Animation auswählen.
  • Fertig.


Fazit: Geben Sie dem Auge Futter – mit evoSlider
Anhand unseres Beispiels bekommen Sie eine gute, einfache und schnell integrierbare Slider-Lösung. So können Sie dem Auge des Kunden genau die Attraktivität geben, die es verlangt.
Setzen Sie die Slider ein, um Marken / Produkte / Dienstleistungen gezielt zu bewerben.

So lassen sich Stärken ausbauen oder Schwachpunkte optimieren – und zwar so attraktiv und optisch ansprechend, dass das Auge mit Freude an Hirn und Bauch kommunizieren wird: „Sieht gut aus, wollen wir auch.“